Diffusion

Diffusion ist ein physikalischer Prozess, der durch gleichmäßige Verteilung von Teilchen zur Vermischung flüssiger/gasförmiger Substanzen führt. Der Mobilität der einzelnen Teilchen liegt die bownsche Molekularbewegung zu Grunde. Wichtig ist hierbei der Zusammenhang zwischen der Temperatur und Bewegungsgeschwindigkeit: Je größer die Temperatur, also je größer die thermische Anregung, desto schneller bewegen sich die Teilchen.

Eine besonders wichtige Rolle spielt die Diffusion im Zusammenhang mit Biomembranen. Hierbei werden Zellen befähigt, entlang des Konzentrationsgefälles im Rahmen des sog. passiven Transports Teilchen aus der Zelle oder in die Zelle zu schleusen, ohne dafür Energie zu benötigen. In engem Zusammenhang dazu steht die Osmose, welche wir hier für dich zusammengefasst haben.

Bei Fragen inhaltlicher Natur darfst du dich gerne an unser Forum wenden. Dort helfen wir dir zeitnah weiter!