Subjonctif

[sociallocker][/sociallocker]

Der Subjonctif

Was ist das?

Man kann sagen, dass der französische Subjonctif im weitesten Sinne dem deutschen Konjunktiv entsprechen könnte. Allerdings ist dies wirklich nur ein vager Vergleich. Vielmehr haben wir es hier mit  einer explizit französsischen Grammatikform zu tun, die vielen Schülern aufgrund der schwierigen Bildung und Verwendung Schwierigkeiten bereitet.

Wie bilde ich den Subjonctif?

Bei regelmäßigen Verben auf -er , -re, -ir:

3. Pers. Pl.(ils) bilden

Endung streichen -> Stamm

Subjonctif-Endungen

-e, -es, -e, -ions, -iez, -ent einfügen

Bsp: donner -> ils donnent

-> Subj. 1. Pers. Sg. Präsens: que je donne

Allerdings kommen wir leider auch beim Subjonctif  nicht ohne Ausnahmen davon:

unregelmäßige Verben im Subjonctif sind:

être, avoir, aller, faire, pouvoir, vouloir, savoir …

Bsp.: être -> Subjonctif von 1.Pers.Sg Präsens: que je sois

 

Wann verwende ich den Subjonctif ?

1. Nach Verben der Willensäußerung , z.B. désirer

2. nach unpersönlichen Ausdrücken, z.B. Il est possible que

3. nach bestimmtem Konjunktionen, z.B. pour que

4. nach wertenden Stellungnahmen, z.B. Je suis étonné(e) que..

Noch mehr Regeln und Besonderheiten findet ihr im Video!